CORONA-TESTSTELLE
StadtCenter Düren

Testergebnisse in 20 Minuten
inkl. Zertifikat

  • Antigen-Schnelltest nur 13,50 EUR
  • kostenlose Bürgertests für Kinder unter 13 Jahren und Personen mit medizinischer Kontraindikation (§ 4a TestV, Attest erforderlich)
  • kostenlose Bürgertests bis 31.12.2021 für Jugendliche unter 18 Jahren
  • kostenlose Bürgertests bis 10.12.2021 für Schwangere und Stillende (Mutterpass erfoderlich)

So funktioniert's: bequem, schnell, sicher, qualifiziert!

Wählen Sie hier direkt online Ihren Wunschtermin für den Corona-Antigen-Schnelltest!

Ab 11.10. müssen Antigen-Schnelltest in den meisten Fällen bezahlt werden.
Es fallen Vor-Ort 13,50 EUR an, die mit EC- oder Kreditkarte bezahlt werden können. Eine Barzahlung ist nicht möglich!

Anmeldung

Kommen Sie im gebuchten Zeitfenster zu unserer Anmeldung im Erdgeschoss des StadtCenter Düren.
Bitte seien Sie pünktlich im gewählten Zeitfenster, damit wir die Termine einhalten können.
Bitte bringen Sie einen gültigen Lichtbildausweis mit.

Testabnahme

Schnelle Testdurchführung durch unser geschultes Fachpersonal.
Wir achten streng auf die Hygiene- und Abstandsregeln. Unsere Räumlichkeiten sind groß und gut belüftet. Wartezeiten sind auf ein Minimum reduziert.

Zertifikat

Ergebnis inklusive Zertifikat nach 20 Minuten bequem aufs Smartphone.
Keine Wartezeiten nach dem Test. Wir informieren Sie automatisch über Ihr Ergebnis!

 

Sie können selbstverständlich auch spontan zu uns kommen.
Wir haben hohe Kapazitäten. Bitte rechnen Sie jedoch mit etwas Wartezeit!

Ab 11.10.2021 enden die kostenlosen Bürgertests!
Sie können bei uns Vorort mit EC- und Kreditkarte bezahlen.

PRIVATPERSONEN

shutterstock_1040578870

Buchen Sie hier direkt Ihren Corona-Schnelltest für die gesamte Familie. Wir können in unseren Zeitfenstern mehrere Termine vergeben, da wir parallel mit mehreren Teststationen arbeiten.

Jedes Familienmitglied muss sich jedoch separat anmelden und einen Termin buchen.

UNTERNEHMEN

shutterstock_1724626387

Wir testen Ihre Mitarbeiter damit Ihr Unternehmen weiterhin leistungsfähig bleibt.

Sprechen Sie uns bezüglich Sonderkonditionen für Ihr Unternehmen an.

Ebenso führen wir Schulungen durch, mit denen Ihr Unternehmen in der Lage ist, einen Corona-Schnelltest bei den Mitarbeiter*innen durchzuführen.

SCHULEN

shutterstock_1746069458

Wir kommen in Ihre Schule und unterstützen bei den Coronatests Ihrer Schüler*innen und Lehrer*innen.

Sprechen Sie uns an, um Einzelheiten zu klären und auf die aktuellen politischen Rahmenbedingungen einzugehen.

Ihre Ergebnis-Mitteilung

Corona-Schnelltests in Düren: Ihr Testergebnis liegt innerhalb von 20 Minuten vor!
Wir übermitteln Ihnen das Ergebnis mit einem verschlüsselten Zertifikat bequem an die Email-Adresse, die Sie bei der Anmeldung verwendet haben. Das Passwort ist das von Ihnen angegebene Geburtsdatum.

Im Falle eines positiven Ergebnisses sind wir verpflichtet, dieses unverzüglich an das örtliche Gesundheitsamt zu melden. Sie wiederum sind verpflichtet, sich umgehend in häusliche Quarantäne zu begeben und zeitnah einen PCR-Test zur Verifizierung durchführen zu lassen.

Ein negatives Testergebnis stellt nur eine Momentaufnahme dar und ist spätestens nach 24 Stunden nicht mehr gültig. Bitte beachten Sie weiterhin die anerkannten Hygiene- und Schutzmaßnahmen.

Allgemeines

Wer kann sich ab 11.10.2021 weiterhin kostenlos testen lassen?

1. Personen, die zum Zeitpunkt der Testung das zwölfte Lebensjahr noch nicht vollendet haben oder in den letzten drei Monaten vor der Testung das zwölfte Lebensjahr vollendet haben.

2. Personen, die aufgrund einer medizinischen Kontraindikation, insbesondere einer Schwangerschaft im ersten Schwangerschaftsdrittel, zum Zeitpunkt der Testung nicht gegen das Coronavirus geimpft werden können oder in den letzten drei Monaten vor der Testung aufgrund einer medizinischen Kontraindikation nicht gegen SARS-CoV-2 geimpft werden konnten (zu den Kontraindikationen informiert das Robert Koch-Institut unter www.rki.de/SharedDocs/FAQ/COVID-Impfen/gesamt.html).

3. Bis zum 31. Dezember 2021 Personen, die zum Zeitpunkt der Testung das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, zum Zeitpunkt der Testung Schwangere und zum Zeitpunkt der Testung Studierende, bei denen eine Schutzimpfung mit anderen als den vom Paul-Ehrlich-Institut im Internet unter der Adresse http://www.pei.de/impfstoffe/covid-19 genannten Impfstoffen erfolgt ist.

4. Personen, die zum Zeitpunkt der Testung an klinischen Studien zur Wirksamkeit von Impfstoffen gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 teilnehmen oder in den letzten drei Monaten vor der Testung an solchen Studien teilgenommen haben.

5. Personen, die sich zum Zeitpunkt der Testung aufgrund einer nachgewiesenen Infektion mit dem Coronavirus in Absonderung befinden, wenn die Testung zur Beendigung der Absonderung erforderlich ist.

WICHTIG: Für den Nachweis ist ein ärztliches Attest erforderlich.

Wie sieht es für vormals Schwangere bzw. Stillende aus?

Für vormals Schwangere bzw. Stillende erfolgte eine generelle Impfempfehlung durch die STIKO erst am 10. September 2021. Bis zu dieser Empfehlung bestand eine medizinische Kontraindikation im Sinne des neuen § 4a Nummer 2 der CoronaTestV. Die in dieser Vorschrift verankerte Übergangsfrist von 3 Monaten beginnt damit erst am 10. September 2021 zu laufen. Folglich haben vormals Schwangere bzw. Stillende bis zum 10. Dezember 2021 einen Anspruch auf kostenlose Testung nach § 4a Nummer 2 TestV. Die Anspruchsberechtigung kann in diesem Fall durch den Mutterpass belegt werden, aus dem die vorangegangene Schwangerschaft hervorgeht.

Was kostet der Test

Bis 10.10.2021: Jedem Bürger steht laut der Bundesverordnung pro Woche mindestens ein kostenloser Schnelltest zu. Dies bedeutet, dass jeder Bürger auch mehrmals wöchentlich kostenfrei getestet werden kann.

Ab 11.10.2021: Die kostenlosen Bürgertests enden in Deutschland. Kinder unter 13 Jahre, Jugendliche unter 18 Jahre (Übergangsfrist bis 31.12.2021!) und Personen mit medizinischen Kontraindikationen (insbesondere Schwangere im ersten Schwangerschaftsdrittel, Achtung Attest erforderlich!) können weiterhin kostenlos getestet werden. 

Ein Antigen-Schnelltest wird in unserer Teststelle ab 11.10.2021 mit 13,50 EUR berechnet. Wir akzeptieren EC- und Kreditkarten. Eine Barzahlung ist nicht möglich.

Brauche ich einen Termin?

Um einen reibungslosen und schnellen Ablauf gewährleisten zu können, empfehlen wir Ihnen hier online einen Termin zu vereinbaren.

So vermeiden wir Warteschlangen und reduzieren die Kontaktzeit in unserer Teststelle auf ein Minimum. Sie sind in wenigen Minuten mit der Testung durch und erhalten 20 Minuten später Ihr Zertifikat per E-Mail.

Wir helfen Ihnen aber auch vor Ort bei der spontanen  Terminvergabe. Bitte haben Sie Verständnis, dass es hier zu längeren Wartezeiten oder Abweisung kommen kann. 

Wann darf ich den Coronatest nicht machen?

Wir dürfen nur symptomfreie Personen testen.

Wenn Sie Fieber und/oder Geschmacksverlust haben, bitten wir Sie, sich telefonisch bei Ihrem Hausarzt oder der Rufnummer 116 117 zu melden und zu Hause zu bleiben.

Wie kann ich sie kontaktieren?

Bitte vermeiden Sie möglichst die telefonisch Kontaktaufnahme. Wir bemühen uns, Ihnen alle notwendigen Informationen auf dieser Webiste zur Verfügung zu stellen. Unser Team arbeitet auf Hochtouren, um möglichst vielen Menschen die Bürgertests zur Verfügung stellen zu können. 

Eine Terminvergabe ist nur über unsere Online-Buchung möglich oder verbunden mit Wartezeiten auch direkt vor Ort. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir telefonisch keine Termine vergeben können. 

Wo kann ich parken?

Das StadtCenter Düren hat ein angeschlossenes Parkhaus. Hier können Sie bequem Ihr Fahrzeug abstellen. 

Unsere Teststation liegt im Erdgeschoss und ist gut ausgeschildert.

Wo finde ich die Teststation?

Wir nutzen ein Ladenlokal im Erdgeschoss des StadtCenter Düren. Auf 600 qm testen wir parallel in mehreren Testkabinen und verfügen über ausreichend Platz, um alle Hygiene- und Abstandsmaßnahmen einzuhalten.

Für ausreichend Sitzmöglichkeiten und größere Testkabinen für Mütter mit Kinderwagen oder Rollstuhlfahrer ist gesorgt.

Kann ich meinen Termin stornieren oder umbuchen?

Eine Änderung Ihres Termins können Sie online vornehmen.

Was muss ich zum Test mitbringen?

Wir benötigen ein gültiges Ausweisdokument. 

Für die Terminbestätigung reicht die Bestätigungs-Email, die Sie von uns nach der Terminbuchung erhalten. 

Testdurchführung

Kann ich mich mehrfach testen lassen?

Bis 10.10.2021: Sie dürfen sich laut der aktuellen Rechtsverordnung mindestens einmal die Woche kostenlos testen lassen. Benötigen Sie mehrmals in der Woche ein Zertifikat für den Nachweis, können Sie auch mehrmals wöchentlich zu uns kommen.

Ab 11.10.2021 enden die kostenlosen Bürgertests! Wir berechnen für die Durchführung eines Antigen-Schnelltests 13,50 EUR.

Da das Testergebnis immer nur eine Momentaufnahme darstellt und nur maximal 24 Stunden verwendet werden kann, ist eine mehrfache Testung eventuell sinnvoll. Eine Infektion kann jederzeit erfolgen, auch nach einem negativen Test.

Ein negativer Test bedeutet nicht, dass man nicht am Folgetag infektiös sein könnte.

Sie können sich über unsere Terminvereinbarung aber ein Kundenkonto anlegen, so dass Folgetermine bequemer buchbar sind.

Welcher Test wird verwendet?

Bei unserem Test handelt es sich um den RapidFor Schnelltest Nasenabstrich der Firma Vitrosens Biotechnology Co. Ltd..

Er hat eine Sensitivität von 97,3% und eine Spezifität von 99%.

Ab welchem Alter darf der Test durchgeführt werden?

Auf Wunsch der Eltern kann unser Test auch mit Kindern ab 6 Jahren durchgeführt werden.

Kann ich mit meiner Familie kommen?

Ja, wir bieten in den vorgegebenen Zeitspannen mehrere Termine an, da wir mit mehrere Testabnahmestationen arbeiten.

Buchen Sie bitte frühzeitig Ihre Wunschtermine, damit Sie in der gleichen Zeitspanne einen Termin erhalten. Sie werden direkt hintereinander getestet.

Was muss ich mitbringen?

Einen gültigen amtlichen Lichtausweis sowie Ihre Anmeldung - ausgedruckt oder auf Ihrem Smartphone.

Wann soll ich zum Test erscheinen?

Bitte kommen Sie pünktlich zum gebuchten Termin, um Warteschlangen zu vermeiden. 

Was ist, wenn ich zu spät / zu früh komme?

Das ist in den meisten Fällen überhaupt kein Problem, da wir ausreichend Kapazitäten vorhalten. Wir werden Sie spontan in unser System einbuchen und umgehend den Test durchführen. 

Testergebnis

Ich habe kein Testergebnis erhalten, wo kann ich mich melden?

Bitte melden Sie sich per E-Mail unter kontakt@coronatest-dueren.de oder telefonisch unter 02421 306090.

Bitte beachten Sie, dass Ihr Testergebnis nach etwa 20 Minuten zur Verfügung steht. Bei einer hohen Auslastung unserer Teststelle kann dies in Einzelfällen auch etwas länger dauern.

Was ist meldepflichtig?

Gemäß Coronavirus-Meldepflichtverordnung muss jeder Verdacht auf Infektion, also auch ein positiver Schnelltest ans Gesundheitsamt gemeldet werden. Übermittelt werden dabei Angaben wie der Name, die Adresse und Kontaktdaten der betroffenen Person, damit das Gesundheitsamt die Person kontaktieren und die notwendigen Maßnahmen einleiten kann.

Die zuständigen Gesundheitsämter übermitteln die Informationen zu COVID-19-Fällen elektronisch an die zuständigen Landesbehörden und von dort an das RKI, allerdings ohne Name, Wohnort und Kontaktdaten der Betroffenen.

Weitere Informationen dazu erhalten Sie auf der Website des RKI auf www.rki.de

Was ist, wenn mein Test positiv ausfällt?

Wenn ihr Testergebnis positiv ist, müssen Sie sich sofort in Quarantäne begeben. Dafür müssen Sie auf dem schnellsten Weg nach Hause, möglichst ohne dabei den öffentlichen Personennahverkehr zu nutzen.
Benachrichtigen sie auch die anderen Mitglieder ihres Haushaltes, da auch sie in Quarantäne müssen. Dann vereinbaren Sie unbedingt einen Termin bei Ihrem Hausarzt, um das Ergebnis durch einen PCR-Test verifizieren zu lassen. Bei Fragen steht Ihnen auch der Patientenservice unter der Rufnummer 116 117 zur Verfügung.

Wie sicher ist der Test?

Ein negatives Testergebnis ist bei den von uns verwendeten Tests zu über 99% sicher.
Ein positives Ergebnis ist bei allen Schnelltests weniger sicher, deshalb ist es notwendig, ein positives Ergebnis durch einen PCR-Test zu bestätigen.

Wann bekomme ich mein Ergebnis?

Bei einem Schnelltest dauert es circa 20 Minuten, bis Sie Ihr Ergebnis per Mail erhalten. 

Bei einer besonders hohen Auslastung unsere Teststation kann dies in Einzelfällen auch etwas länger dauern.

Ich habe keine E-Mail-Adresse!

Wir können Ihnen das Zertifikat über Ihr Ergebnis auch vor Ort ausdrucken.

In diesem Falle müssten Sie nach dem Test 30 Minuten warten, idealerweise außerhalb der Teststelle.

Sobald Ihr Ergebnis vorliegt, kümmert sich unser Team darum, Ihr Zertifikat auszudrucken und an der Anmeldung zu hinterlegen.

Kann ich das Zertifikat auch ausdrucken lassen?

Wir können Ihnen das Zertifikat über Ihr Ergebnis auch vor Ort ausdrucken.

In diesem Falle müssen Sie nach dem Test 30 Minuten warten, idealerweise außerhalb der Teststelle.

Sobald Ihr Ergebnis vorliegt, kümmert sich unser Team darum, Ihr Zertifikat auszudrucken und an der Anmeldung zu hinterlegen.

TESTSTELLEN IN DÜREN & AACHEN

Öffnungszeiten
MONTAG9:00 bis 18:00 Uhr
DIENSTAG9:00 bis 18:00 Uhr
MITTWOCH9:00 bis 18:00 Uhr
DONNERSTAG9:00 bis 18:00 Uhr
FREITAG9:00 bis 18:00 Uhr
SAMSTAG9:00 bis 18:00 Uhr
SONNTAGgeschlossen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

MAXMO Apotheke StadtCenter Düren

Kuhgasse 8

52349 Düren

kontakt@coronatest-dueren.de